tatarata

Tja was soll ich sagen...eine gratis karte hat mich nahe der ungarischen Grenze verschleppt, mein Auto is aber sicherlich noch 2 km von dieser entfernt geparkt gewesen. Mit ca. 20kg bin ich dann Richtung Grenze aufgebrochen wurde aber nach dem ich nach ca. einer halben Stunde gehen das Visum bekommen hab doch wieder nach ner halben Stunde durch einen Zaun und dahinter patroulierenden Grenzsoldaten und der ungarischen Polizei aufgehalten.
Ich frag mich ob Musicnet zu knausrig ist oder manche bauern ihre brachliegenden Felder aus Prinzip nicht hergeben???
Weil ichs noch nirgends gefunden habe und überall gelobt wird es war so ein friedliches, tolles Festival..beim warten auf die Polkadarbietung ist neben mir ein Typ der BH oder Zivilkibera gstanden und hat mit i´wem offiziellen telefoniert.
Er gab richtig an das nicht viel passiert ist, Polizei mäßig, Rettungsmäßig, ABER es gab offenbar eine Vergewaltigung von der nur er und die Polizei wüssten!!!!!!
Wie hinig sind die Leute echt, die dort hinfahren - gleich danach am Grillplatz seh ich auch noch so einen Idioten mit riesigen tätowierten Bauch "WHITE POWER".
Danach hats mir dann endgültig gereicht und ich bin abgereist...
18.6.07 19:58
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


na-du (19.6.07 22:16)



anski (20.6.07 21:33)
doppel


a nie da (21.6.07 10:13)
wahnsinn!!!
da setz ich nochmal eines drauf *gg*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de